Dressurkurs mit Judith Kremser

Wie im vergangenen Jahr begeisterte Judith mit ihrem Unterricht die Teilnehmerinnen. Mit ihren einfühlsamen Ratschlägen sorgte sie schon am Samstag, 13. Juli, für etliche "Aha!-Erlebnisse", wodurch alle Reiterinnen hochmotiviert in den zweiten Kurstag gingen. Kurzes Bangen gab es an diesem Tag, da ein Gewitter drohte den Kurs zu einem frühzeitigen Ende zu bringen. Doch nach einer halben Stunde war das Unwetter vorbei und auch die letzten zwei Reiterinnen kamen noch auf ihre Kosten. Und das sogar auf einem weniger staubigen Reitplatz. Die Einteilung verzögerte sich dadurch auch nur minimal. Denn Petra freute sich scheinbar schon so auf ihre Einheit am Sonntag, dass sie schon eine Stunde zu früh am Platz stand und Judith kurzerhand ihre Mittagspause verkürzte ;-)

 

Teilnehmerinnen


Adele Rotheneder

Manuela Paternoster

Martina Utz

Doris Blazek

Lisa Seper

Jacqueline Krickl

Petra Essletzbichler

Johanna Weiss

Nina Gansch

Hannah Brenner




Jamy

Facundo

Alaska

Laurance

Nanini

Patchugo

Copy

Ari

Ativo

Genesis



Bericht von Andrea Goebel